Weshalb sich Management transformiert ... ob wir wollen oder nicht?

Das Industriezeitalter ist ein Auslaufmodell. Und damit seine Konzepte, seine Strukturen und seine Traditionen. Völlig neue und andere „Gesetzmässigkeiten“ bestimmen heute schon das Wirtschaftsleben und wir sind mitten in einer Transformation der grossen Art wie wir Menschen sie immer wieder erlebt haben. Vom Jäger und Sammler zum sesshaften Bauern, von der Landwirtschaft zur Industrie.


Und auch in dieser aktuellen Transformation zählt das uralte und brandaktuelle „Rezept“ für erfolgreiches Überleben: Vorbereitung und Veränderungsbereitschaft.


Es ist längst keine Frage mehr, ob wir diese Veränderung wollen oder nicht ... wir sind alle mitten drin. Das heisst, dass der traditionelle Manager ebenfalls ein Auslaufmodell ist und immer mehr sein wird. Die Evolution der Führung geht dahin, dass der Leader eine innere Haltung entwickelt, die es Menschen ermöglicht die Angst vor Veränderung abzulegen und sie mit der Begeisterung an Gestaltung neuer Strukturen austauscht. Und das ist gar nicht so schwer – wir sind es nur noch nicht gewöhnt. Der iLEAD Weg führt genau in diese noch ungewohnte innere Haltung, aus der heraus der Manager seine neue Rolle erfüllt.


Der iLEADer adaptiert sein Denken und Handeln an diese Haltung und entwickelt damit sozusagen ganz nebenbei das, was uns bei radikalen Veränderungen die grössten Schwierigkeiten bereitet – die Transformation von der Unsicherheit zur Sicherheit.


Sicherheit ist keine Tatsache. Sicherheit ist ein Gefühl. Deshalb ist der iLEADer ein Gefühlsmanager.


Was sind deine Erfahrungen in diesem spannenden Veränderungsprozess?



Karin Lohner

Dein GPS auf dem iLEAD Weg



iLEAD Matrix [PDF]

© 2019 - Lohner Coaching

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon

Lohner Coaching

Karin Lohner

Heidenbühlstrasse 1

88450 Berkheim

Telefon: 08395 9364596

Mobil: 0172 8524844

E-Mail: info@lohnercoaching.com