Workshops

 

Name

iCoach


Format JAHRESZYKLUS 2017
Datum 11.03.2017
Referenten Karin Lohner
Ort Seitner Hof, München-Pullach
Investition 220 EUR pro Tag
Inhalte

Die Zentrale Verantwortung des Exzelltenten Coachs ist seine eigene Weiterentwicklung

Sie sind Coach am Beginn Ihrer Berufung und wollen sich etablieren
Sie sind erfahrener Coach und wollen Ihre Erfolge potenzieren
Sie wollen sich als Coach richtig oder neu positionieren
Sie wollen von wertvollen Erfahrungen und Impulsen profitieren
Sie wissen um den Wert einer guten und regelmässigen Reflektion
Sie wollen Teil einer Gemeinschaft wertschätzender Kollegen sein

 

DANN IST IHR iCOACH JAHR

 

Unsere Themen:
Positionierung als Coach
Psychologie im Coaching
Lebensstilanalyse
Fallsupervision
Persönliches Wachstum
Professioneller Austausch

 

Die Daten

11. März 2017

13. Mai 2017

08. Juli 2017

16. September 2017

11. November 2017

 

Das sagen Teilnehmer der iCoach Gruppe:

 

"Inspirierend, Mut machend, einfach gut. Hohe Coachingkompetenz, Hohe Professionalität... iCoach ist das ideale Format. Werte werden gelebt Offenheit, Vertrauen, Wertschätzung und Respekt."

- Reinhold Lampl

 

"Ideale professionelle Begleitung. Reflektion der Coachingpraxis, Austausch zu wichtigen Themen, eigene Reflektion, Input und Leitung von professionellem und erfahrenem Seniorcoach. Wertvoll, sinnstiftend, ermutigend."

- Marion Ortmeier

 

"Gutes Format, Zukunftsorientiert, Lösungsorientiert, Strukturiert, sehr ermutigend und Herausfordernd... Hier bekomme ich wichtige Impulse für meine Klientinnen und meine eigene Zukunft. Karin zeichnet eine hohe Kompetenz aus. Die Atmosphäre ist wertschätzend und willkommen."

- Angelika Vavala

 

"Wissensvermittlung gepaart mit automatischer Selbstreflektion. Angewandtes Coaching auf höchstem Niveau in einem vertrauensvollen Kreis... Nur durch regelmäßiges "dran" bleiben plus neuem Wissen ist Weiterentwicklung möglich."

- Monika Koch

 

"Jeder bringt sich ein und jeder nimmt etwas mit... Empfinde ich ganz wichtig für die Weiterentwicklung und die eigene Reflektion... Sehr neugierig und gespannt auf die nächsten Runden."

- Rita Christina Ruff